Wollten Sie schon immer einmal Ihre Wandlermessungen überprüfen? - SWiBi AG

SWiBiBLOG – Das Neuste im Meter-to-Cash-Bereich

Neuigkeiten rund um Ihre Energie auf einer Seite: Das bietet Ihnen der SWiBiBLOG. Schauen Sie regelmässig rein und bleiben mit diesem Nachrichtenblog stets auf dem aktuellen Stand.

Wollten Sie schon immer einmal Ihre Wandlermessungen überprüfen?

01. März 2019    Artikel teilen:

Wandlermessungen werden in Ihrem Gebiet dort eingesetzt, wo am meisten Energie fliesst. Umso wichtiger ist es, dass diese komplexen Anlagen korrekt verdrahtet und angeschlossen sind. Wir bieten Ihnen eine professionelle Messung mit einem Prüfgerät an, um Messfehler zu identifizieren und zu beheben.

Unser Fachspezialist prüft die Verdrahtung von Strom- und Spannungskreisen anhand des Vektordiagramms, ermittelt das Wandler-Übersetzungsverhältnis und führt eine Genauigkeitsprüfung des Zählers durch.

Warum ist eine unabhängige Überprüfung der Wandlermessungen sinnvoll?

  • Beim komplexen Aufbau von Wandlermesseinrichtungen ist die Fehlerquelle hoch.
  • Ein grosser Teil des Energieflusses in Ihrem Gebiet wird über Wandlermessungen erfasst.
  • Vor allem bei Gewerbekunden besteht ein hohes finanzielles Verlustpotenzial.

Leistungsumfang der Dienstleistung "Überprüfung Wandlermessung"

  • Überprüfung bestehender NS-, MS- und HS-Messungen inkl. Plausibilisierung und vollständiger Dokumentation
  • Inbetriebnahme neuer NS- und MS-Messungen inkl. vorgängiger Besichtigung, Plausibilisierung und vollständiger Dokumentation

 
Diese Kunden haben bereits die Dienstleistung "Überprüfung Wandlermessung" der SWiBi anvertraut

Industrielle Betriebe Trimmis
 

Kontakt für weiterführende Informationen zur "Überprüfung Wandlermessung"

Haben Sie Fragen zu dieser Dienstleistung? Unsere Fachspezialisten stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner - sie sind gerne für Sie da.  

Die Informationen einem Dokument

Unter folgendem Link finden Sie den Produktflyer mit allen Informationen auf einen Blick.

 
Autor: Beat Putzi, Fachspezialist Messtechnik

0 Kommentare

 
DE
FR DE

Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Für Details sehen Sie sich unsere Datenschutzerklärung an. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close