Swiss Arbeitgeber Award 2018: SWiBi unter den Top 10! – SWiBi AG

SWiBiBLOG – Das Neuste im Meter-to-Cash-Bereich

Neuigkeiten rund um Ihre Energie auf einer Seite: Das bietet Ihnen der SWiBiBLOG. Schauen Sie regelmässig rein und bleiben mit diesem Nachrichtenblog stets auf dem aktuellen Stand.

Swiss Arbeitgeber Award 2018: SWiBi unter den Top 10!

24. September 2018

Ende September 2018 wurde der Swiss Arbeitgeber Award 2018 im Zentrum Paul Klee in Bern verliehen. Die SWiBi AG durfte sich über den ausgezeichneten 8. Rang von insgesamt 24 Teilnehmern in der Kategorie "Kleine Unternehmen mit 50-99 Mitarbeitenden" freuen.

 

Diese Werte machen die SWiBi zum attraktiven Arbeitgeber

Insbesondere die Mitarbeiterförderung, die Einbindung der Mitarbeiter sowie der Umgang mit Veränderungen wurde von den Mitarbeitenden besonders hervorgehoben. Mit rund 200 Weiterbildungstagen fördert die SWiBi die einzelnen Mitarbeitenden in ihrer Aus- und Weiterbildung. Der Slogen "Bei uns steht der Mensch im Zentrum" wird bei der SWiBi gelebt. Die regelmässigen Informationen und der Einblick in den Geschäftsverlauf werden geschätzt und stärken die Identifikation jedes einzelnen Mitarbeitenden mit der SWiBi. Der offene Umfang mit Veränderungen zeigt, dass die SWiBi-Mitarbeitenden für die Herausforderungen in der Energiebranche bereit sind.

Weiterführende Informationen unter swissarbeitgeberaward.ch          

Über den Swiss Arbeitgeber Award

Bereits zum 18. Mal fand die Verleihung des Swiss Arbeitgeber Awards statt. Mit Rückmeldung von über 46'000 Mitarbeitenden aus 140 Unternehmen aus der Schweiz und Liechtenstein hat die grösste Mitarbeiterbefragung der Schweiz in diesem Jahr einen neuen Teilnehmerrekord geknackt. Die besten Arbeitgeber in ihrer jeweiligen Grössenkategorie wurden erkoren.

Was hervorragende Unternehmen auszeichnet Themen der Mitarbeiterbefragung zum Swiss Arbeitgeber Award sind unter anderem der Arbeitsinhalt, Strukturen und Abläufe, Zusammenarbeit, Umgang mit Veränderungen, Geschäftsleitung, Führung durch die Vorgesetzten, Mitarbeiterförderung und Vergütung. «Die zentrale Erkenntnis aus unserer diesjährigen Studie ist sicherlich die, dass die Wahrnehmung der Geschäftsleitung entscheidend dafür ist, ob ein Unternehmen zu den guten oder weniger guten Arbeitgebern zählt», erklärt Sven Bühler, Geschäftsleiter der icommit GmbH. «Darüber hinaus hängt das Commitment der Belegschaft davon ab, ob es der Geschäftsleitung gelingt, mit einer glaubwürdigen und verlässlichen Strategie die Herausforderungen der heutigen Zeit zu adressieren.»

Hier gelangen Sie zur kompletten Medienmitteilung vom Swiss Arbeitgeber Award.

0 Kommentare

Diese Webseite verwendet Cookies um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Für Details sehen Sie sich unsere Datenschutzerklärung an. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close